Sonntag, 14:00 Uhr

Südafrika: Flora & Fauna im Namaqualand und auf der Kaphalbinsel

Der Westen Südafrikas bietet dem Botaniker-Herzen gleich zwei weltweit einzigartige Phänomene. Die Wildblumenblüte im Namaqualand und das kleinste Florenreich der Welt mit seiner einzigartigen Fynbos-Vegetation auf der Kaphalbinsel.

Dipl. Biologe Elmar Mai berichtet von seiner letzten Exkursion durch den größten Freiland-Sukkulentengarten südlich des Äquators und von faszinierenden Begegnungen mit Buntböcken und Oryx-Antilopen. Er schärft den Blick für die Schönheiten im Verborgenen und stellt auch die Frage, was bleibt, wenn der Regen ausfällt…