Samstag, 15:30 Uhr

Highlights in den Niederungen: Lebensbilder von Wiesenvögeln in Norddeutschland

Wiesenvögel sind die Charaktervögel des Nordens schlechthin. Ursprünglich waren sie weit verbreitet und in manchen Fluss- oder Moorniederungen geradezu häufig. Doch heute zählen sie sämtlich zu den bedrohten Arten, die mit der Intensivierung der Landwirtschaft nicht mehr Schritt halten können. Der Vortrag stellt die verschiedenen Wiesenvögel vor - es geht um Kiebitz, Uferschnepfe, Rotschenkel und Co. - und beleuchtet ihre Gefährdungssituation.

Referent Thorsten Krüger ist Naturfotograf und Mitarbeiter an der Staatlichen Vogelschutzwarte des Landes Niedersachsen. Seine Bilder sind zu finden unter: www.thorsten-krueger.com