Mitmachen und Natur erleben

Führungen & Aktionen

Die Mitmach-Angebote und Workshops auf der HanseBird versprechen tolle Naturerlebnisse, vermitteln Wissen und bieten beste Unterhaltung für große und kleine Vogelfreunde. Bis auf gekennzeichnete Ausnahmen finden die Angeboten an beiden Tagen statt.

ganztägigFotowettbewerb: "Action auf Kaltehofe: Vögel und andere Tiere in Bewegung!" – Infos zum Mitmachen am Stand der Fotogruppe NABU Hamburg
ganztägigDigiscoping-Workshops mit KOWA-Spektiven – Termine können individuell am KOWA-Stand vereinbart werden
11:00 UhrNABU-Vogelführung zum Naturschutzgebiet Holzhafen. Dauer: rund 90 Minuten (frühere Rückkehr möglich) – Treff: Stand ZEISS
11:30 UhrFührung: Pflanzen und Tiere auf Kaltehofe: Tour über den Naturerlebnispfad – Treff: Haupteingang der Villa Wasserkunst
12:00 UhrVortrag: Digiskopie – ein kreativer Weg der Fotografie – Dr. Jörg Kretzschmar am Stand von Swarovski Optik
12:30 UhrFührung: Kaltehofe als Industriedenkmal: Die Geschichte der Hamburger Wasserversorgung – Treff: Haupteingang der Villa Wasserkunst
13:00 UhrWorkshop: Grundlagen der Naturfotografie (Samstag) / Bildgestaltung (Sonntag). Anschließend jeweils um 13:30 Uhr: Praktische Umsetzung bei einem kleinen Fotomarathon (Dauer: max. 90 Min.). Bitte eigene Kamera mitbringen. – Treff & Anmeldung: Stand Fotogruppe NABU Hamburg
14:00 UhrFührung: Pflanzen und Tiere auf Kaltehofe: Tour über den Naturerlebnispfad – Treff: Haupteingang der Villa Wasserkunst
14:30 UhrWorkshop: Vogeljournalismus? Die Flugbegleiter berichten von ihren Recherchen und Projekten – Treff: Stand Die Flugbegleiter
15:00 UhrSamstag: Vortrag: „Digiskopie – ein kreativer Weg der Fotografie“ – Dr. Jörg Kretzschmar am Stand von Swarovski Optik
Sonntag: NABU-Insektenführung: „Was fliegt und krabbelt denn da?“ – Treff: Stand ZEISS
15:30 UhrFührung: Kaltehofe als Industriedenkmal: Die Geschichte der Hamburger Wasserversorgung – Treff: Haupteingang der Villa Wasserkunst
16:30 UhrGroße Preisverlosung – im Ausstellerzelt am ZEISS-Stand